Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/www/html/seminare/2013/themen.txt on line 357

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/www/html/seminare/2013/themen.txt on line 357
Sie sind hier: Fortbildungsangebot > Seminare 2013 > Themen
 
Informationen über Symposium finden Sie in der Rubrik Symposien
Sofern die Veranstaltung nicht oder nicht ausschließlich in München stattfindet,
wird der Veranstaltungsort vor dem Titel aufgeführt.
    Übersicht über Veranstaltungen, die (auch) außerhalb Münchens stattfinden  
  Schwerpunkt Kinderneurologie
Seitenbeginn
 Kompaktseminar Kinderneurologie
 "General Movements-Analyse" - Beurteilung der Spontanmotorik im Säuglingsalter
 Zürcher Neuromotorik - Einführungskurs
 Neurofeedback – EEG-Biofeedback
 EEG-Seminar der Universitäten München, Erlangen und Jena
 PassauEEG-Kurs für Kinderärzte in Passau
 KölnEpileptische Anfälle und Epilepsie-Syndrome im Kindesalter -
 Kompaktkurs EEG und Epilepsie im Kindesalter
 Neurologische Bewegungsstörungen
 Kinderneurologischer Untersuchungskurs des Neugeborenen und Säuglings nach Vojta
 Zerebrale Plastizität und ihre Konsequenzen für die Praxis
  QUERVERWEISE
  Kinder- und Jugendpsychiatrie u. -psychotherapie
Seitenbeginn
 Asperger-Syndrom
 ADHS im Jugendalter: Probleme, Behandlung und Perspektiven
 Behandlung und Betreuung von Jugendlichen in psychischen Krisensituationen
 Depressionen und Ängste im Kindes- und Jugendalter erkennen und behandeln
 Angststörungen im Kindesalter
 Effiziente Verordnung von Sprachtherapieunter Beachtung von Heilmittelrichtlinieund interdisziplinärer Diagnostik-Leitlinie
 Frühe Aufmerksamkeitsstörungen: Diagnostik und Intervention
 Früherkennung und Diagnostik autistischer Störungen
  QUERVERWEISE
  Sozialpädiatrie und Entwicklungspädiatrie
Seitenbeginn
 Praktische Gestaltung der neuen Früherkennungsuntersuchungen U 7a und U 10, U 11
 Psychologische Aspekte chronisch-körperlicher Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter
 Update: Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und andere Behandlungs-Formen - neues Wissen zur Therapie
 Psychische Störungen bei Kindern zwischen 0 und 6 Jahren - Stand der Leitlinien-Entwicklung
 Update Kindervorsorge U2 bis U9 - Entwicklungsneurologie - Aktueller Wissensstand zu Heilmitteln - Problemfeld Teilhabe-Konzept
 Update Kindervorsorge U10 bis J 2 Entwicklungsneurologie - aktuelle Leitlinien zu umschriebenen motorischen und kognitiven Störungen - Ergotherapie studiengesichert
 Münchener Funktionelle Entwicklungsdiagnostik (MFED) für das 1. - 3. Lebensjahr
 Münchener Funktionelle Entwicklungsdiagnostik für Kinder von 3 bis 6 Jahren (MFED 3-6)
 in KölnRegulationsstörungen in der frühen Kindheit
 Frühdiagnostik von Entwicklungsstörungen in den ersten drei Lebensjahren
 Hochbegabte Kinder mit Begleitstörungen: Diagnosekonzepte und Förderung
 Kinderschlafmedizin kompakt
 Neurogene Schluckstörungen bei Kindern - Diagnostik und Therapien
 Das Castillo-Morales Konzept - Überblick
 Wahrnehmungsstörungen
 Objektive Neuro- und Stressdiagnostik in der Praxis bei Konzentrations- und Lernstörungen im Kindes- und Jugendalter
  QUERVERWEISE
  Ärztliche Diagnostik/Therapie
Seitenbeginn
 Neugeborenen-Notarzt / Erstversorgung im Kreißsaal
 Curriculum Pädiatrie – Einheit 1: Für Assistenten in der Weiterbildung im 1. und 2. Jahr
 Curriculum Pädiatrie – Einheit 2: Für Assistenten in der Weiterbildung im 3. Jahr
 Kompaktkurs: Psychosomatische Grundversorgungunter besonderer Berücksichtigung der Belange von Kindern und Jugendlichen
 Praktische Psychosomatik und Psychiatrie des Kindes- und Jugendalters - Was ist wichtig?
 Kinderophthalmologie
 Professionelles Erkennen und Behandeln typischer kindlicher Hauterkrankungen
 Pädiatrische Diabetologie Frühe Diagnose, Therapie, Betreuung
 Infektionen im Kindesalter – revisited
 Praxisrelevante Hämatologie im Kindesalter
  QUERVERWEISE
  Psychodiagnostik/Psychotherapie
Seitenbeginn
 Berufsbegleitende curriculäre Fort- und Weiterbildung in IESK-B und IESK-P
 
 Laufende 19. Folge des Seminarprogramms 2012/2013 und 20. Folge 2013/2014
      A EINFÜHRUNGSSEMINAR
      B KLINISCHE HAUPTSEMINARE (B1 - B11, W1 - W5)
      C HOSPITATIONSWOCHEN
      F FALLSEMINAR
      K KOMPAKTKURS
      P VERTIEFUNGSWOCHEN FÜR PSYCHOTHERAPEUTEN
 
 Entwicklungsdiagnostik mit den Bayley Scales of Infant Development
 
 Autogenes Training mit Kindern und Jugendlichen
 
 Entwicklungspsychologie - elegant und schnell nutzbar im Therapiealltag
 
 Strategien aus Akupunktur, TCM und Hypnotherapie als Hilfe bei Ängsten
 
 Die Würzburger psychologische Kurzdiagnostik
 
 Die Anwendung psychometrischer Tests und Verfahren in der Diagnostik ...
 
 Diagnostik und Therapie von Enuresis und Enkopresis im ... frühen Schulalter und bei mentalen Behinderungen
 
 Beobachtung und Interpretation des Spiels in der praktischen Arbeit mit Kindern
 
 Verhaltenstherapie bei Kindern und Jugendlichen
 
 Safe Place für meine Geschichte… Narrative Praxis in der Therapie mit Kindern und Jugendlichen
 
 Einführung in das therapeutische Puppenspiel
 
  QUERVERWEISE
  Physiotherapie
Seitenbeginn
 Manuelle Medizin bei Kindern und Säuglingen
 Das Vojta-Prinzip: Kurs für angewandte Entwicklungskinesiologie bei bewegungsgestörten Säuglingen, Kindern und Jugendlichen nach Vojta (A-, B- und C-Kurs)
 Kurs für angewandte Entwicklungskinesiologie bei bewegungsgestörten Erwachsenen nach Vojta (A-, B- und C-Kurs)
  QUERVERWEISE
  Ergotherapie
Seitenbeginn
 COPM - ein systematischer und valider Einstieg in eine handlungsorientierte Ergotherapie
 BOT-2-G - ein standardisiertes Testverfahren der motorischen Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen
 "Constraint Induced Movement Therapy (CIMT)"Handmotoriktraining ...
 Einführung in die Movement ABC-2
 "Selber machen!" Selbständigkeit und Teilhabe ermöglichen ist ein gemeinsamer Prozess
 Grafomotorische Schwächen identifizieren und von komplexen Störungen abgrenzen.
 NLP im therapeutischen Alltag
 Frühe ergotherapeutische Intervention bei Kindern mit Wahrnehmungsstörungen
 Ergotherapie bei Kindern mit visuellen Wahrnehmungsstörungen - Diagnostik und Therapie
 Spiel als Ziel
 SCOPE (Short Child Occupational Profile) – ein ... Befunderhebungsinstrument ... auf der Basis des MOHO
 Ergotherapeutischer Befund bei Kindern mit umschriebenen Entwicklungsstörungen motorischer Funktionen (UEMF): evidenzbasiert behandeln
 Bobath-Konzept in der Pädiatrie – ... Unterstützung der Eigenaktivität für das Kind mit cerebraler Parese
 Aufmerksamkeitsstörungen mit und ohne Hyperaktivität bei Kindern und Jugendlichen (ADS): Diagnostik, Förderung und Therapie
 Aufmerksamkeitsstörungen mit und ohne Hyperaktivität bei Kindern und Jugendlichen (ADS): Diagnostik, Förderung und Therapie - Vertiefungsseminar
 Therapiegestaltung nach dem Wunstorfer Konzept
 Eltern, Erzieher und Lehrer kompetent beratenDie ergotherapeutische Leistung der Beratung zur Integration in das soziale Umfeld
 CO-OP - Der kognitive Ansatz bei Kindern mit Koordinationsstörungen u. a. Störungsbildern
 Wie Elternarbeit in der pädiatrischen Ergotherapie gelingt
 Einsatz auf 4 Pfoten: Der Hund als Begleiter in Therapie und Pädagogik
  QUERVERWEISE
  Lernstörungen
Seitenbeginn
 Lese-Rechtschreibstörungen: Früherkennung, Prävention und Fördermöglichkeiten
 Ursachen von Lesestörungen (Legasthenie) mit PC-gestützten Verfahren erkennen und gezielt therapieren
 Modellorientierte LRS-Diagnostik und -therapie
 Das Marburger Rechtschreibtraining
 Überblick und Orientierungshilfe im Umgang mit Lese-Rechtschreibstörung
  Sprache, Hören, Kommunikation
Seitenbeginn
 „Late Talker“ Kindliche Frühförderung oder „Der Einstieg in die Welt der Wörter“
 Sprachtherapie bei Sprachentwicklungsverzögerungen und schweren expressiven Sprachentwicklungsstörungen
 Die verbale Entwicklungsdyspraxie und KoArt
 Verbale Entwicklungsdyspraxie bei Kindern
 Verbale Entwicklungsdyspraxie - Diagnostik und Therapie nach VEDiT
 Beurteilung der kindlichen Sprachentwicklung, Umgang und Elternberatung
 Spezifische Sprachentwicklungsstörungen im Jugendalter – Diagnostik mit LTB-J
 Sprachförderung von Kindern im Vorschulalter
 Die Entdeckung der Sprache: Entwicklung, Auffälligkeiten, frühe Erfassung und Therapie
 NLP mit verhaltensauffälligen Kindern Therapieanregungen bei Verhaltensauffälligkeiten und sozio-emotionalen Störungen
 Dysgrammatismus – (k)ein Problem für die Praxis!
 Theory of Mind bei Kindern mit sprachlichen Entwicklungsauffälligkeiten
 Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen bei Schulkindern von 6 - 12 Jahren
 Differenzialdiagnostik, Sprachtherapie und Elternberatung bei mehrsprachigen Kindern
 Erzählen als Spracherwerbstrategie - theoretische Grundlagen, Diagnostik und Therapie
 Diagnostik, Therapie und Versorgung von frühkindlichen Hörstörungen
  QUERVERWEISE
  Musiktherapie
Seitenbeginn
 Berufsbegleitende Weiterbildung in Orff-Musiktherapie
 Einblick in die entwicklungsorientierte Musiktherapie nach G. Orff
  Psychomotorik/Motopädie
Seitenbeginn
 Bewegen - Wahrnehmen - Lernen
 Therapeutisches Reiten im Kontext tiergestützter Heilpädagogik und Motopädagogik
  QUERVERWEISE
  Pädagogik/Fachbetreuung Krippe, Kindergarten, KiTa, Schule; Frühförderung
Seitenbeginn
 Montessori-Ausbildung mit Zertifikat: einjährige Workshopreihe Montessori-Pädagogik vom Kindergarten bis zum 10. Schuljahr
 „Lass uns lesen!“ Ein Eltern-Kind Training zur Vorbereitung auf Lesen- und Schreibenlernen
 Lern - und Verhaltensauffälligkeiten erkennen und professionell unterstützen mit den 7 Sicherheiten der Evolutionspädagogik®
 Kinder unter drei: was wollen, was brauchen sie? – Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsqualität für unsere Jüngsten!
 Spielend lernen
 Doktorspiele oder Übergriffe? Sexuelle Übergriffe unter Kindern
 Sozio-emotionale Kompetenz bei Kindern fördern
 Aggressionen und Wutanfälle professionell begleiten
 Ringen, Raufen, Kämpfen ?! Umgang mit Aggressionen bei Kindern
 Gelassen Grenzen setzen
 in KölnKinderkrankheiten und Notfälle - ein Überblick für Tagesmütter, Erzieherinnen und Pädagogen
  QUERVERWEISE
  Kooperation mit Eltern Einbeziehung, Kommunikation, Beratung, Umgang, Selbsthilfe.
Seitenbeginn
 Marte Meo – Einführung in die ressourcenorientierte videogestützte Entwicklungsberatung
 Schwierige Elterngespräche sicher führen
 Lösungsorientierte Familienberatung
 Supervisionstag ‚Lösungsorientierte Familienberatung'
 Handwerkskoffer Beratung
 Schwierige Eltern? Schwierige Patienten? Gemeinsam gesunde Ziele erreichen Lösungsorientiertes Training: Arzt und Familie im Gespräch
 Ohne Wurzeln keine Flügel - Systemische Elternberatung (Das Familiensystem als Basis für Elternberatung)
 Elterngespräche - Grundlagen und Techniken - lösungsorientiert und zielgerichtet führen
 Gesprächsführung mit Kindern (4 bis 12 Jahre)
 Der Schutzauftrag § 8a SGB VIII bei Kindeswohlgefährdung und seine Bedeutung für die interdisziplinäre Zusammenarbeit am Kind
 Umgang mit (Verdachts-)Fällen von sexuellem Missbrauch an Mädchen und Jungen
 Gesprächsführung mit Kindern und Eltern im Verdachtsfall von sexuellem Missbrauch
 Sexualdelinquentes Verhalten von Kindern und Jugendlichen: Umgang und Behandlung
 Trauma: Erkennen - Verstehen - Handeln
 Trauerpädagogik - Trauernden Kindern und Jugendlichen begegnen
 Kinder aus „suchtkranken Familiensystemen“ - Suchtbeziehungen
       
zurück  
Seitenbeginn